Wildwasser München e.V. - Fachstelle für Prävention und Intervention bei sexualisierter Gewalt gegen Frauen und Mädchen

Schreibgruppe

Ein ressourcenstärkende Schreibgruppe von Wildwasser München e.V. für Frauen, die in Kindheit oder Jugend von sexualisierter Gewalt betroffen waren.

Jede Frau kann eine Heldin sein und jede Frau kann über eine Heldin erzählen, dichten oder schreiben. Auch diejenige, die bisher keine Erfahrung mit dem Verfassen von Texten hat und vielleicht denkt: "Das kann ich nicht!"

Eine Mitarbeiterin von Wildwasser München, Sozialpädagogin, Traumapädagogin und Lyrikerin führt gewaltbetroffene Frauen in die Welt der Texte ein. Die Teilnehmerinnen werden durch ressourcenorientierte Anregungen im kreativen Schreibprozess unterstützt. Es gibt bei jedem Treffen stille Phasen für das Verfassen eigener Texte. Am Ende jeden Abends besteht die Möglichkeit zum Vorstellen der Texte in der Gruppe in einer wertschätzenden Atmosphäre. Alle teilnehmenden Frauen können so Erfolgserlebnisse und Entlastung mit dem Schreiben erleben.

Die Schreibgruppe findet wöchentlich an zehn Abenden statt. Bis zu zehn Frauen können teilnehmen. Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung unter beratung@wildwasser-muenchen.de. Gerne können Sie für Rückfragen unter 089 - 600 39 331 anrufen. Am besten erreichen Sie uns in unseren Telefonzeiten Montag 10.00 bis 12.00, Mittwoch 16.00 bis 18.00 oder Donnerstag 14.00 bis 16.00 Uhr.

Was: Kreative Schreibgruppe

Wo: Wildwasser München e.V., Rosenheimer Straße 30 im 5. Stock, 80336 München (S-Bahn Rosenheimer Platz)

Kosten: Keine

Kontakt: 089 - 600 39 331, beratung@wildwasser-muenchen.de